Die Welt des Sebastian Kurz und seiner grünen Homunkeln

So wie es scheint fordern Pest und Cholera gerade ihre ersten Opfer, oder etwas höflicher formuliert, der Pakt mit dem Teufel fordert seinen Tribut. Nicht das ich mich jetzt darüber aufrege, dass Norbert Hofers „Geniestreich“ von 140 km/h auf der Autobahn von Österreichs Öko-Muschis wieder rückgängig gemacht wird, ich werde sie sicher nicht vermissen, die erlaubten 140 km/h,  da der Nährwert ohnehin nicht besonders groß gewesen ist, es ist perfideres, etwas bösartiges, dass mich erröten lässt. Weiterlesen

Buntes aus dem Ländle

Es war wieder einmal so weit. Unsere friedliebenden  und bestens integrierten Mitbürger zeigten einmal mehr, dass ein buntes und vielfältiges Land zu haben, praktisch nichts kostet, nur ein Märchen für Blöde ist, das unsere „besseren Menschen“ unter die Leute bringen, um zu verschleiern, wie lukrativ „bunter Vielfalt“  tatsächlich sein kann. Weiterlesen