Dick & Doof blödeln in Breitensee

Zuerst dachte ich, als ich diese Überschrift las, dass es sich wieder um die Ankündigung einer der vielen und natürlich verzichtbaren Pressekonferenzen von Michael Häupl und seiner griechischen Plage handelt. Als ich jedoch weiterlas, stelle sich heraus, dass das Gruseln hier fehl am Platze ist.

Eher das Gegenteil ist hier der Fall. Stan Laurel und Oliver Hardy, das kongeniale Duo, das mir und mit Sicherheit auch vielen anderen, unzählige amüsante Stunden bereitet hat, findet wieder den Weg in das Kino – Kultstars in einem Kultkinosaal. „Die Wüstensöhne“. Eines ihrer Meisterwerke. Für mich kommen  „Die Wüstensöhne“ gleich nach „Fra Diabolo“. Am 14. Und am 22. Juni um 16:30 Uhr ist es soweit, die Breitenseer Lichtspiele laden zu diesem Angriff auf die Lachmuskeln ein.