Ein Rückgrat wie ein Kopffüßler?

DillosSo manchem Politiker fehlt es. Und so manchem Gastwirt fehlt es auch. Im konkreten Fall fehlt es Christl Sedlar, der Prückel-Chefin, das liebe Rückgrat. Die gute Frau ging vor dem Mob, der ewig unzufriedenen linken Gutmenschenlobby, die sich ohnehin wegen jeder Kleinigkeit aufregt, die nicht in ihr beschränktes Weltbild passt, auf die Knie und entschuldige sich dafür, dass sie zwei Personen, die den Verhaltenscodex des Hauses nicht befolgten, des Lokales verwiesen hat.

Die Chefin des Wiener Ringstraßen-Cafés Prückel, Christl Sedlar, hat sich am Donnerstag dafür entschuldigt, ein sich küssendes lesbisches Paar aus dem Lokal gewiesen zu haben. “Meine Reaktion war überzogen”, zeigte sie sich in einer der Austria Presse Agentur übermittelten Aussendung zerknirscht. („diepresse.com“)

Nun muss man sich aber die Frage stellen, stimmen die Vorwürfe der beiden Kampflesben und sie sind wirklich Opfer einer homophoben Wirtin geworden,  oder hat sich unsere Christl nur dem Druck des Pöbels und der linken Medienhetzte gebeugt um möglichen Schaden von ihrem Lokal abzuwenden?

Egal wo die Wahrheit liegt, egal ob wer gelogen hat oder ob wer vorsätzlich provoziert hat. Es wurde uns durch die beiden linken Schnepfen und der von ihnen aufgestachelten „Blödmenschenlobby“ nur wieder einmal bestätigt, dass man nirgend anders wo, besser als in Wien, als Angehöriger einer Minderheit, der Mehrheit seine verzerrte Sicht der Realität aufzwingen kann. Die Grünen haben uns ja mehr als nur deutlich gezeigt, Häupl sei Dank, dass man als 14-Prozent-Minderheit eine Millionenstadt ungestraft terrorisieren kann.

Hätte sich im „Prückel“ ein heterosexuelles Pärchen die Zunge so tief in den Rachen geschoben, dass dabei auch der Darm gereinigt worden wäre, ja, da hätte sicher kein Hahn danach gekräht, wenn es deshalb aus dem Lokal geworfen wäre. Kein linkslastiger intellektueller Schwachkopf wäre deshalb auf die Barrikaden gegangen, nur weil zwei wild knutschende „Heteros“ des Lokales verwiesen worden sind.

In diesem Sinne, Freundschaft Genossen!

Link: Küssen verboten!