1984 oder 1938?

Es ist noch nicht so lange her, da tönten aus den Futterluken unserer hochwohllöblichen „Freunde des Volkes“ so Sätze wie „es wird keine Testpflicht geben“ oder „es wird keine Impfpflicht geben“. Doch mittlerweile schaut die Realität etwas anders aus. Weiterlesen

Mit dem Denken ist das so eine Sache

Wenn Politiker einen übertriebenen Ehrgeiz beim Denken entwickeln bedeutet dies zumeist für den Bürger nichts Gutes. Die Wiener Grünen wären da an sich ein gutes Beispiel. Leider ist dieses Phänomen nicht nur auf diese flüchtlingsgliedpolierende autohassende  Bolschewikenbande zutreffend, sondern bedauerlicherweise auch auf das Refugium der Ischiaserkrankten. In Brüssel überschlagen sich zurzeit die „Hochdenker“ förmlich. Nur kommt dabei, was für eine Überraschung, nichts Sinnvolles heraus. Weiterlesen