Kollaborateur oder nur ein Versager?

Sie klingen noch in meinen Ohren, die Worte unseres „ehrwehrten“ Finanzministers, der mich aufgrund seiner Rotzbremse eher an einen der männlichen Hauptdarsteller der legendären VTO-Pictures aus den 80er-Jahren erinnert, als an einen „seriösen“ Politiker, die da im Frühjahr aus seiner Futterluke, die der gute Mann wohl besser nur zu Zwecke der Nahrungsaufnahme öffnen sollte, hervorgequollen sind. Weiterlesen