Der Balkan lässt grüßen

Böse Zungen behaupten, dass der Balkan mit all seiner Korruption bereits in Wien beginnt. Dass es nicht so ist haben gerade wieder die politisch immer so neutral agierenden Bediensteten der Wiener Staatsanwaltschaft bewiesen. Weiterlesen

Wie korrupt ist Wien wirklich?

In Bolschewikistan geht’s im Moment mal wieder etwas heiß her. Während die unter Artenschutz stehende Vogelart, der „grüngefiederte Tölpel“ versucht sein Aussterben hinauszuzögern, versucht hingegen der etwas plump wirkende „rote Flachkopfgeier“ sein Aussterben zu beschleunigen. Weiterlesen