Natascha und der Sex

DurexIn Wiens „Qualitätszeitung“ und gebräuchlichster Hamster- und Vogelkäfigeinlage ist zu lesen, dass eine OGR-Aktivistin mit einer Vergewaltigung bedroht worden ist. Liest man allerdings den entsprechenden Artikel, so erkennt man rasch, dass diese Drohung eher das Wunschdenken einer frustrierten Schnepfe ist, bei der das Ego den Verstand dominiert, als eine Drohung. Weiterlesen

Eine Stadt im Chaos

LinkswendeEs naht wieder der Tag, an dem jene Wiener, die sich noch  mit den allgemein anerkannten rechtlichen Werten verbunden fühlen,  besser zu  Hause bleiben sollten. Es naht der Tag, an dem der menschliche Müll auf die Straße geht und das Stadtbild im Herzen von Wien beherrscht. Weiterlesen