Hurra, wir haben ein neues Jahr!

Wir haben es geschafft, wir haben das Jahr hinter uns gebracht, allerdings mit mehr Blessuren als im Jahr zuvor, auch war der Blutzoll diesmal höher, als im Jahr zuvor. So mancher von uns wurde von Gevatter Tod früher geholt als es im „Großen Buch“ geschrieben steht. Ein buntes und vielfältiges Land zu sein hat eben seinen Preis. Weiterlesen

Für ein besseres, sauberes Wien

Sonntag ist wieder einmal so weit. Es darf gewählt werden. Wir Wiener haben nun nach fünf Jahren der geistigen Dürre, nach fünf Jahren übelstem Abkassierens, die Gelegenheit bekommen, unsere Feudalherren zu bestätigen, sie unverständlicherweise wieder zu wählen. Weiterlesen