Unser „Roter Heinzi“ mahnt wieder einmal

Bundespräsident Heinz Fischer hat am Freitag “eindringlich” an die Österreicher appelliert, am Sonntag zur EU-Wahl zu gehen. “Die Stimme wegzuwerfen ist genau so problematisch wie Brot wegzuwerfen”, erklärte er in einer Aussendung. (Zitat: „heute.at“)

Recht hat er, unser „Oberster Berufsbetroffener“, das erste Mal in seiner Amtsperiode. Es ist wichtig, dass wir am 25. Mai zur Wahlurne schreiten. Noch wichtiger ist, dass verhindert wird, dass sich der rotgrünrosa Schwachsinn über ganz Europa verbreitet.

Also meine lieben Leser und Leserinnen, bitte erst nachdenken, bevor ihr das Kreuzchen macht. Obwohl es nur ein kleines unscheinbares Kreuzchen ist, zieht es einen Schweif von Konsequenzen nach.